Der Gebrauch von Ful-Power hat auf Sportplätzen verschiedene (finanzielle) Vorteile:
  • null

    Verdoppelt Wurzellänge und -masse

  • null

    Entstehung von deutlich mehr Haarwurzeln

  • null

    Sorgt für dichtere und längere Wurzeln

  • null

    Reduziert den Einsatz chemischer Pestizide

Verwenden Sie Ful-Power anstelle von Pestiziden gegen Unkraut

Der Einsatz von Pestiziden in Sport- und Erholungsgebieten außerhalb des Agrarsektors muss stark reduziert werden. Der Golfsport, dessen Nachhaltigkeit von größter Bedeutung ist, kann dabei eine Vorreiterrolle spielen. Aus diesem Grund hat sich die Golf-Branche mit der Unterzeichnung des Green Deal ( Green Deal für Sportplätze 2020 (NL) ) auf alternative Pestizide für die Instandhaltung des Standorts geeinigt. Darüber hinaus übernehmen sie die Führung, um das beste Ergebnis zu erzielen: nachhaltigen Sportspaß.
Im Rahmen des Green Deals arbeiten wir mit einem Golf Club (Hilversumsche Golf Club) in Hilversum in den Niederlanden zusammen, um herauszufinden, wie die organischen Substanzen Humin- und Fulvosäure dazu beitragen können, den Einsatz chemischer Pestizide zu reduzieren. Wir hoffen, mit diesen sogenannten Biostimulanzien einen wichtigen Schritt zur Verbesserung des Bodens als Wachstumsmedium und für gesündere, sich schneller erholende Graspflanzen zu setzen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Humin- und Fulvosäureprodukte wie unser Ful-Power besonders bei beanspruchten Pflanzen wie Graspflanzen hilfreich sind.
Biostimulanzien sind natürliche Substanzen – keine Düngemittel oder Pestizide – die die Gesundheit und das Wachstum einer Pflanze stimulieren. Sie können den Stoffwechsel steigern und die Verfügbarkeit von Nährstoffen verbessern, die Keimung und Zellentwicklung beschleunigen und die Absorptionskapazität von Pflanzenzellen oder sogar des Bodens erhöhen. Ful-Power – mit reiner Fulvosäure als Hauptbestandteil – ist ein Beispiel dafür. Unten können Sie die ersten, sehr positiven Ergebnisse des Hilversumsche Golf Clubs in Hilversum finden.
fulvinezuur
Was andere über Ful-Power auf Sportplätzen sagen
Auf meiner Suche nach Alternativen zu chemischen Pestiziden kam ich mit BioAg Europe in Kontakt, ein Unternehmen, das seit Jahren Biostimulanzien wie Humin- und Fulvosäure für dem niederländischen Garten- und Ackerbau , sowie für die Tierhaltung liefert. Bei einem ersten Treffen wurde schnell deutlich, dass es sicherlich Möglichkeiten für unseren Golfclub gibt und ich konnte eine Reihe von Tests auf unseren Greens durchführen. Nachdem ich das Ergebnis mit unserem Berater David Stansfield besprochen habe, werde ich nächstes Jahr 18 Greens und jeweils zwei Greens zur Hälfte für weitere Untersuchungen mit den Produkten van BioAG behandeln. Mir ist klar, dass die Verwendung von Ful-Power und anderen Humusprodukten ein guter und natürlicher Schritt in Richtung eines chemiefreien Unterhalts und ebensolcher Pflege unseres Golfplatzes ist. Und die Kosten werden bereits zurückverdient, wenn man wegen eines besseren Widerstandes der Pflanzen selbst nur einmal weniger sprühen muss!

 

                              Adjan Verploegh, Head Greenkeeper Hilversumsche Golf Club
Die Vorteile von Ful-Power
Anhand eines praktischen Beispiels des Hilversumsche Golf Clubs
Ful-Power wird auf den Greens des Hilversumsche Golf Clubs getestet. Hierbei wird besonders auf die folgenden Entwicklungen geachtet:
  • Allgemeine Vitalität des Grases

  • Wurzelwachstum in Länge und Vitalität

  • Dicke der Filzschicht

  • Keimungsergebnis der gesäten Gräser

  • Bodentemperatur

  • Prozentsatz der Bodenfeuchtigkeit

  • Pilzkrankheiten und mögliche Maßnahmen

  • Düngung

Die Proben wurden professionell gereinigt, um die Wurzelmasse zu wiegen. Dies führte zu sehr positiven Ergebnissen.
Die Wurzelbildung in der Parzelle CH-1 (behandelt mit Ful-Power) nach dem ersten Monat ist
erheblich dichter und länger als die in der Parzelle CH-2.
Beworteling sportveld